Schwimmen den Polarkreis-Schwimmwettbewerb (Swim the Arctic Circle) im Fluss Tornio in Lappland

Kommen Sie im Juli zur Grenzüberquerung während eines einzigartigen Open-Water-Wettbewerbs am Fluss Tornio. Die Veranstaltung bietet die Chance, sowohl die Staatsgrenze und den Polarkreis als auch die Zeitzone beim Schwimmen zu überqueren. Sie sind dazu eingeladen, Ihre eigenen Grenzen zu testen.

Der Schwimmwettbewerb findet seit dem Jahr 2011 im offenen Gewässer des Flusses Tornio statt. Das “Schwimme durch den Polarkreis”-Event startet am 14. Juli 2018 um 23:05 Uhr schwedischer Zeit bzw. am 15. Juli 2018 um 00:05 Uhr finnischer Zeit. Die Herausforderung liegt in der Naturwassertemperatur, dem Wetter und der Flussströmung.

Die Schwimmdistanzen des Wettbewerbs sind stromabwärts gekennzeichnet. Der Startpunkt liegt nördlich des Polarkreises und das Ziel südlich davon. Es gibt zwei Wettkämpfe, einer für Männer und einer für Frauen. Es gibt die 2000m und die 3000m Strecken. Die 3000m Strecke ist das Mitternachtsschwimmen von Finnland nach Schweden quer durch den Fluss Tornio.

Zusätzliche Information auf der offiziellen Website:

http://swimac.eu/en/

 

VIDEO: Swim the Arctic Circle Schwimmwettbewerb im Fluss Tornio / Torne in Lappland